Donnerstag, 23. Februar 2017

Easy-Peasy-Shirt in der Glitzer-Version



Bestimmt erinnert ihr euch an das Easy-Peasy-Shirt aus der Handmadekultur, welches ich euch einst vorstellte.
Dieses tolle Shirt´s, welches leicht von der Hand geht und trotzdem raffiniert aussieht,
so wie HIER, HIER und HIER.  

Der Anzahl der Aufrufe nach zu urteilen, scheint das Shirt sehr anzusprechen, was mich nicht verwundert, denn dieses Modell gehört definitiv zu meinen Favoriten.

Neben verschiedenen Farbkombinationen, kombinierte ich es auch mit Spitze.

Doch heute trage ich noch ein bißchen dicker auf:

Easy-Peasy-Shirt mit Glitzer:






Der Stoff mit seinen winzigen Pailletten hatte es mir gleich angetan.

Zwei Abänderungen habe ich jedoch vorgenommen.

Der vorgegebene Halsstreifen ist fast drei Zentimeter zu weit und war mir viel zu lommelig.
Deshalb habe ich den Halsausschnitt mit einem Schrägstreifen eingefasst.
Die fertige Breite beträgt 1 cm.
Wichtig ist, dass ihr den Halsstreifen leicht dehnt, wenn ihr diesen ansteckt. Dann schmiegt er sich schön an und steht nicht weg.
Der Saum hat eine fertige Breite von 5 cm, anstelle 2 cm.
So bekommt das Ganze eine bessere Form.






Grau, die kleine Schwester von Schwarz und Weiß symbolisiert die Art dezenten Reichtums, nach der Menschen streben, die nicht auffallen oder protzen wollen.

So, so...
Solche Gedanken habe ich mir beim Kauf des Stoffes gar nicht gemacht. 
Ich weiß nur, dass solch ein schöner kühler Grauton sehr gut zu Weiß passt, was mir aber auch schon genügt. 
Das einzige Problem sind die fehlenden passenden Schuhe. ;-)))






Warum nicht mal ein bissel Glitzer auftragen, fragte ich mich und fing eines schönen Abends spontan mit dem Zuschnitt an.
Am nächsten Tag führte ich es bereits aus.
Ratzfatz umgesetzt, das Anfertigen solcher Teile macht natürlich besonders viel Freude.






Naa, kribbelt es euch schon in den Fingern?

Dann ladet euch  HIER das Schnittmuster runter, klebt die Bögen aneinander und paust eure Größe ab.

Noch einfacher ist es, wenn ihr euch den inzwischen erhältlichen Fertigschnitt bestellt. 
Dann könnt ihr euch die lästige Kleberei ersparen, braucht nur noch die entsprechende Größe ausschneiden und dürft direkt mit dem Zuschnitt loslegen.

Das Fertig-Schnittmuster erhaltet ihr HIER.

Nun ran ans Werk und zeigt uns eure Ergebnisse!

Ob Easy Peasy, Madame Noir oder wie immer die Shirts heute heißen, lasst uns an eurer Schaffensfreude teilhaben und zeigt uns euren Favoriten in der

LINK-PARTY LIEBLINGS-SHIRTS!






Das letzte Bild dazu dürft ihr gerne mitnehmen.

Viel Freude beim Nacharbeiten!


Liebe Grüße von Heike





Kommentare:

  1. Hallo liebe Heike ,
    dein Easy Peasy ist wunderschön! Ich liebe den Schnitt auch und lustigerweise hab ich auch grad ein Easy Peasy Shirt an
    Es war mein 2tes Shirt das ich genäht habe und ich habe damals sogar bei Handemadekultur was gewonnen!(Ich hab es auf meinen Profil bild an!)
    Danke das du mich an den Schnitt erinnert hast.... muss ich die Tag mal wieder ran
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silke,
      das ist ja witzig. :-)
      Magst du deine Werke verlinken?
      Viele liebe Grüße von Heike

      Löschen
  2. MHHHHH ..... des glab i werd i ma macha,,,, aber in FRÜHLINGSFARBEN:::grins:::
    TOLL das ma den schnitt sich runter laden kann...freu,,,freu

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, freu mich schon drauf und dann bitte zeigen! ;-)))

      Löschen
  3. Sehr elegant! Und den Spruch zur Farbe grau muss ich mir merken! :-)))
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bist du auch im Besitz von solch dezentem Reichtum? ;-)))
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Das siehr richtig schön aus. Bin mal deinem Link gefolgt. Auf dem Bild dort wirkt das Shirt total unförmig. Hast du den Schnitt abgeändert?!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank für den Hinweis.
      Ja, ich habe zwei Abänderungen vorgenommen und diese eben noch in den Text eingefügt.
      Sei ganz lieb gegrüßt von Heike

      Löschen
  5. Liebe Heike,
    ich finde das Shirt einfach toll. Ganz meine
    Farbe. Sehr elegant.
    Einen wunderschönen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Kompliment, liebe Irmi.
      Herzliche Grüße

      Löschen
  6. Würd ich dieses Shirt so hinbekommen - würd ich mich total protzen vor Stolz!!!
    So ein schickes Teil - es grüßt dich, die vor Neid ganz blaß gewordene,
    Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Shirt liebe Heike, die Glitzerei finde ich klasse.
    Leider ist Dein Easy Shirt für mich definitiv zu schwer...
    Ich bewundere dann mal weiter.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Uiii, schon fertig. Du bist ja von der ganz schnellen Truppe, Liebes.
    Ich finde es wunderschön, Grau und Glitzer, tolle Komination. Ist noch Stoff übrig? Näh dir ein paar passende Espandrilles und der nächste Ibizaurlaub kann kommen - grins!

    Dickes Drückerle
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, du bringst mich auf Ideen.
      Wo ist hier der Emoji, wo sich der Affe die Augen zu hält? :-)))))

      Löschen
  9. Ich muss endlich anfangen, mich an Klamotten zu trauen. Dann näh ich mir auch so ein Teilchen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ja es kribbelt mich in den Händen... bis mir einfällt, das ich das nicht kann :-)))
    Dein Shirt ist megaschön und sieht so gar nicht selbstgenäht aus sondern wie ein cooler Designerfummel! Und soll ich dir mal was verraten - da habe ich neulich erst beim Wäsche aufhängen drüber nachgedacht - grau ist schon seit Jugendzeiten an meine ansolute Lieblingsfarbe bei Oberteilen und Kleidern. Davor war es rosa in Ganzkörper :-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heike,
    Dein Shirt sieht super schön aus, sehr edel und schick!
    Das Schnittmuster muss ich mir auch mal anschauen. Sag mal, wie wird denn diese Pallietten Forntstoff vernãht? Muss man da etwas beachten?
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, genieße es!

    Liebste Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annette,
      der Paillettenstoff sollte baldigst versäubert werden. Sonst besteht die Gefahr, dass sich die Fäden mit den Pailletten lösen. Ansonsten gibt es nichts Besonderes zu beachten.
      Liebe Grüße

      Löschen
  12. Liebe Heike,
    ich finde das Teil wirklich mega schön und habe mir den Schnitt gerade auch schon runtergeladen. Mal schauen wann ich dann schaffe damit anzufangen. Ich hoffe nur, das die Standleitung dann auch funktioniert, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Standleitung und Linkparty sind frei geschalten. ;-)))))

      Löschen
  13. Hallo liebe Heike,
    das Shirt ist echt klasse und sieht sehr edel aus! Ich hab mir den Schnitt auch gleich runtergeladen. An Pailetten werde ich mich allerdings nicht ranwagen. Und ich bin gespannt, ob es wirklich easy peasy ist :)
    Ganz lieben Gruß und noch einen schönen Abend,
    Bussi Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du schaffst das, liebe Trixi.
      Und nachher Foto bitte! ;-)

      Löschen
  14. Das Shirt sieht toll aus und durch die Pailletten auch sehr edel. Der Schnitt gefällt mir sehr gut, werde ich mir gleich anschauen.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  15. ooooooh, dieses wunderbare dezentedle blingblingshirt gefällt mir seeeeeehr! :-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heike,
    das Shirt ist einfach wunderschön und sieht sehr edel aus.
    Als meine Kinder noch klein waren habe ich einige Kinderkleidungsstücke selbst genäht.
    An etwas für mich habe ich mich noch nie ran getraut. Bei dem schönen Stück juckt es mich aber gewaltig in den Fingern. Vielleicht sollte ich es mal wieder mit einen günstigen Stück Stoff ausprobieren.
    Vielen Dank für die Inspiration.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heike,

    ich finde es auch richtig chici mit dem feinen Paillettenstoff!! Vielleicht sollte ich doch auch noch einmal ein Shirt nähen, einen Versuch wäre es schon wert, mal sehen. Wie schön, Du auch alle Abänderungen beschrieben hast. Mit solchen Ausschnitten stehe ich nämlich auch gerne auf Kriegsfuß, aber Du hast es ja prima beschrieben wie es besser geht ♥

    Liebe Grüßlis
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Heike,

    ich bin durch deinen Kommentar auf meiner Seite auf Dich aufmerksam geworden, vielen Dank dafür. Das Shirt aus dem Paillettenstoff ist genau meins und ich hätte sogar die passenden Schuhe dazu ;-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen